Workshops / Master Classes

  • Master Classes: Für Interessent*innen, die nur aktiv an den Master Classes teilnehmen möchten, besteht die Möglichkeit, Unterricht in 30-Minuten-Einheiten in Anwesenheit anderer aktiver und passiver Teilnehmer zu erhalten. Die Professoren unterrichten parallel, so dass die Möglichkeit besteht, an beiden Tagen von jedem Dozenten eine Unterrichtseinheit zu bekommen. Pro Unterrichtseinheit werden 30 € berechnet. ArDeSa-Mitglieder können auf Antrag einen Zuschuss von 10 % erhalten.

  • Passive Teilnahme ist über den gesamten Zeitraum möglich. Der Tagessatz beträgt 30,- €. Die passive Teilnahme über den gesamten Zeitraum (Konzerte, Wettbewerbe, Master Classes) beträgt 100 €. ArDeSa-Mitglieder können  einen Zuschuss von 10% erhalten.

Kontoverbindung

Kontoinhaberin:                      Landesmusikakademie Berlin

Kreditinstitut:                          Berliner Volksbank

IBAN:                                     DE56 1009 0000 3775 1720 28

BIC:                                        BEVODEBB

Verwendungszweck:              313/21, IGBW, Name des Teilnehmenden

Mitglieder der ArDeSa (Arbeitsgemeinschaft Deutscher Saxophonisten e.V.) erhalten einen Zuschuss von 10% auf alle Gebühren.

Der Ablauf im Überblick(Master Classes):

©2020 by 2021 Gustav-Bumcke-Wettbewerb Berlin.